Fahrzeugvekauf und Fahrzeugankauf
Leasing & Finanzierung

Leasing und Finanzierung

Das allgegenwärtige World Wide Web, das Fernsehen und zahllose Fachzeitschriften – da wähnt sich jeder Kunde schon beim ersten Betreten des Autohauses als Fachmann und „mit allen Wassern gewaschen“. Die Praxis zeigt jedoch oft ein ganz anderes Bild: So sind für viele Kunden Barpreis und maximaler Rabatt oft die alleinigen Kriterien für den Kauf, obwohl sie ihr Wunschfahrzeug gar nicht bar bezahlen wollen oder können. Auch die seit vielen Jahren überholte Aussage „Ich bin Privatkunde, Leasing kommt für mich also nicht in Frage!“ hören wir immer wieder.

Oft entscheidet das Wie und letztlich die monatliche Belastung, ob Ihr Autotraum wahr wird. Klassische Finanzierung, Drei-Wege-Finanzierung und Leasing offenbaren unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Situation und Ihrem Wunschmodell oft beachtliche Unterschiede in der Rate.

Den genauen Unterschied zwischen den verschiedenen Möglichkeiten der Finanzierung und Leasing erklären wir Ihnen im Folgenden.

Klassische Finanzierung

Die klassische Autofinanzierung ist die einfachste Art der Finanzierung. Sie kommt meist dann zum Einsatz, wenn die finanziellen Mittel für eine Barzahlung nicht ganz ausreichen. Sie leisten in der Regel eine relativ hohe Anzahlung und haben dann eine konstante Rate bis zum Ende der Laufzeit Ihrer Finanzierung. Nach Zahlung der letzten Rate gehört das Auto Ihnen, und Sie bekommen den Fahrzeugbrief (offiziell: Zulassungsbescheinigung Teil II) von der Bank ausgehändigt.

Drei-Wege-Finanzierung

Bei der Drei-Wege-Finanzierung, auch „Ballonfinanzierung“ genannt, zahlen Sie nichts oder nur einen kleinen Betrag an und genießen über die Laufzeit kleine Monatsraten. Die Abschlussrate – der „Ballon“ – ist sehr hoch und sollte im Idealfall etwa dem realen Fahrzeugwert am Ende der Laufzeit Ihrer Finanzierung entsprechen. Zum Finale Ihrer Ballonfinanzierung stehen Ihnen drei Wege offen. Sie können sich wie folgt entscheiden:

  • Entweder Sie tilgen den Restbetrag durch den Verkauf des Autos (in der Regel an den ausliefernden Händler),
  • Sie schließen eine Anschlussfinanzierung ab, oder
  • Sie tilgen den verbleibenden Kredit durch Zahlung der Schlussrate.

Dank der diversen Möglichkeiten ist diese Finanzierungsart die flexibelste. Sie ist ideal, wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob Sie Ihr neues Auto vollständig abbezahlen wollen oder können.

Leasing

Beim Leasing, welches seit den 1980ern eine gängige Alternative zum Autokredit darstellt, kaufen Sie das Fahrzeug nicht. Sie erwerben dagegen ein zeitlich begrenztes Nutzungsrecht. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit geben Sie das Auto einfach wieder ab. Sie können sich das Ganze also wie eine Art Mietvertrag vorstellen.

Leasing bietet unter anderem den Vorteil, dass Sie ein fabrikneues Auto erhalten, welches Sie für Ihren Bedarf nutzen können. Die flexiblen Laufzeiten und niedrigen Monatsraten sprechen ebenfalls für den Nutzungsüberlassungsvertrag.

Ein Fahrzeug zu leasen, lohnt sich für Unternehmen, ist heute aber auch für Privatpersonen bestens geeignet.

Alle Kreditvarianten im Überblick

Klassische Finanzierung

  • Anzahlung (optional)
  • feste Monatsrate
  • feste Laufzeit

Drei-Wege-Finanzierung

  • Anzahlung (optional)
  • feste Monatsrate
  • Tilgung des Restbetrages am Laufzeitende durch:
  1. Inzahlunggeben des Autos,
  2. Anschlussfinanzierung oder
  3. Schlussrate.

Leasing

  • Leasingsonderzahlung (optional)
  • feste Monatsrate
  • feste Laufzeit
  • Rückgabe des Fahrzeugs

Bei Abschluss eines Autokredits bieten wir Ihnen auf Wunsch eine zusätzliche Restschuldversicherung an. Diese sorgt dafür, dass Sie im Notfall – wenn Sie also Ihren Kredit nicht selbst tilgen können – nicht zahlungssäumig werden.

Unsere Verkäufer finden sicher den passenden Weg für Sie, kalkulieren gerne verschiedene Varianten und beraten Sie kompetent von A bis Z.

Related Projects
Ihre Nachricht

Schicken Sie uns Ihre Nachricht. Wir melden uns bei Ihnen so schnell wie möglich.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search

Kaufvertrag - Ankauf und Inzahlungnahme Ihres GebrauchtwagensKfz-Versicherungen: Haftpflichtversicherung, Teilkasko und/oder Vollkasko